Bücher / Texte

100 Seiten: Lego. Vorabcover, Reclam Verlag 2021

LEGO®. 100 Seiten

Reclam Verlag 2021
ISBN 978-3-15-020582-2
Originalausgabe, erscheint am 27. August, auch als E-Book

Vom Spielzeug zum Sammlerstück, zu Modellbaumaterial und Kunst: LEGO® ist Kult. Bettina Schnerr erzählt die Geschichte hinter dem weltumspannenden Imperium: Wie alles Mitte der 1930er Jahre in einer dänischen Tischlerwerkstatt begann, 1968 das erste Legoland eröffnet wurde und nach einem Beinahe-Bankrott Anfang der 2000er Jahre das unglaubliche Comeback mit einer aktiven Einbindung der Fans und einer Rückbesinnung auf das Kerngeschäft gelang. Sie zeigt, wie man professioneller LEGO®-Konstrukteur wird, illustriert, wie faszinierend die unendlichen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten der Klemmbausteine sind und stellt populäre LEGO®-Künstler und -Modellbauer vor.


Cover: Warum ich lese. 40 Liebeserklärungen an die Literatur | Referenzen

Warum ich lese. 40 Liebeserklärungen an die Literatur

homunculus Verlag 2017
ISBN978-3-946120-88-9
Sandro Abbate (Hrsg.)

Wie kam es dazu, dass wir zu Lesern wurden? Wer führte uns zum ersten Mal ans Bücherregal und zeigte uns seine Schätze, welcher Roman bescherte uns durchwachte Nächte, welche Lektüre änderte unsere Sicht auf die Dinge so grundlegend, dass wir nach ihr nicht mehr dieselben waren? Warum ich lese ist das Gemeinschaftswerk 40 deutschsprachiger Buchbloggerinnen und -blogger, die in persönlichen Geschichten erzählen, warum die Literatur zu ihnen und zum Menschsein überhaupt gehört wie die Luft zum Atmen.


Cover der Täxtzit, Ausgabe 9 | Referenzen

Bügeln oder Wertstoffhof

Täxtzit, Schweizer Literaturschrift Nr. 9
Glosse
Arno Seeli (Hrsg.)